Bon Jovi

New Jersey ist überall

Am 5. und 6. Juli sind Bon Jovi in über vierzig deutschen Städten gleichzeitig zu sehen — wenn auch nur im Kino.

Die Idee für das Konzertfilm-Event mit dem Titel Bon Jovi From Encore Nights entstand mit den aufgeschobenen Livekonzerten, die die Band anlässlich ihres letzjährigen Albums 2020 spielen wollte. Mitgeschnitten wurde das Konzert im Paramount Theatre in New Jersey, der Heimatstadt der Band.

Neben Frontmann Jon Bon Jovi besteht die Truppe aktuell aus den langjährigen Mitgliedern David Bryan (Keyboard), Tico Torres (Schlagzeug) und Bassist Hugh McDonald sowie  Multi-Instrumentalist Everett Bradley und Phil X, der seit 2013 den vakanten Posten als Lead-Gitarrist von Richie Sambora übernahm.

Deutschland ist die bis dato letzte Region, in der der Streifen gezeigt wird: Bereits am 22. Mai lief er in nordamerikanischen Lichtspielhäusern, es folgten Großbritannien und Australien am 10. Juni und die Niederlande am 24. Juni.

Welche Kinos an der Aktion teilnehmen, steht auf www.bonjovievent.com


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT