Deep Purple

Deep Purple: Kein Ende in Sicht

Deep Purple arbeiten nach ihrem Nummer-Eins-Erfolg Now What?! mit Hochdruck an einer neuen Platte.

Nach ihrem Nummer-Eins-Erfolg Now What?! arbeiten die Engländer mit Hochdruck an einer neuen Platte. Nachdem sie für ihr letztes Werk, das erst im April 2013 in die Läden kam, stolze acht Jahre benötigten, hat es die Band diesmal offenbar schwer eilig: »Wir sind derzeit in einem Studio an der Algarve in Portugal, wo wir an neuen Songs feilen«, berichtet Sänger Ian Gillan. »Abends trinken wir dann ein Gläschen Rotwein und genießen die Stille.«

Ein baldiger Ruhestand ist für den 68-Jährigen generell kein Thema. »Ich kann mir nicht vorstellen, nicht mehr auf der Bühne zu stehen. Die Interaktion mit dem Publikum und mit den anderen Musikern, das ist pure Magie. Bei einem Deep Purple-Konzert weiß man nie genau, was passiert. Diese Gefühle möchte ich nicht missen.«

Ab dem 10. Juli gehen Deep Purple wieder auf Tournee. Am 21. Juli macht das Quintett für das Hohentwiel Festival in Singen auch in Deutschland Station.

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT