Phil Campbell And The Bastard Sons

Joel Peters als neuer Sänger vorgestellt

Phil Campbell And The Bastard Sons haben einen neuen Sänger. Joel Peters wird Nachfolger von Neil Starr, der die Gruppe im Juni verlassen hatte.

Im vergangenen halben Jahr spielte die Band um den vormaligen Motörhead-Gitarristen zunächst mit Andrew Hunt (Buffalo Summer) als temporärem Frontmann. Auf der UK-Tour im vergangenen November führte dann Peters die Heavy-Rocker an, der nun zum festen Bandmitglied befördert wurde.



Zeitgleich mit der Mitteilung veröffentlichte die Truppe eine neue Version ihres Motörhead-Covers ›Born To Raise Hell‹ mit Peters am Gesang. Die restliche Besetzung besteht nach wie vor aus Todd (Gitarre), Tyla (Bass) und Dane Campbell (Schlagzeug), den Söhnen des namensgebenden Walisers.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!