Primal Fear

Alle Konzerte abgesagt

Primal Fear haben alle für 2021 und 2022 geplanten Konzerte ihrer Metal Commando Over Europe-Tour abgesagt. Grund dafür sei ein ernster Krankheitsfall, heißt es in einem Statement.

Die schwäbischen Power-Metaller Primal Fear haben alle für 2021 und 2022 geplanten Konzerte abgesagt. Grund dafür sei ein ernster Krankheitsfall, heißt es in einem Statement.

»Liebe Fans und Freunde von Primal Fear. Mit größtem Bedauern müssten wir euch darüber informieren, dass wir wegen einem sehr ernsten Krankheitsfall alle Konzerte absagen müssen, die für 2021 und 2022 gebucht waren. Momentan können wir nicht vorhersehen, wann die Band wieder damit starten kann, dass zu tun, was sie am meisten liebt: Shows zu spielen. Deswegen werden für alle bereits gekauften Tickets die Kosten erstattet. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch informieren. Bleibt so lange gesund!«

Betroffen ist die von ROCKS präsentierte Metal Commando Over Europe-Tour, die die Band gemeinsam mit den schweizerischen Schwermetallerinnen von den Burning Witches bestreiten wollten.

Das namengebende Album Metal Commando erschien im Juli 2020 und markierte die Rückkehr zur Plattenfirma Nuclear Blast, über die sie bereits zwischen 1999 und 2005 fünf Studioplatten veröffentlichten.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT