The Rolling Stones

Neues Musikvideo veröffentlicht

Mit ›Living In The Heart Of Love‹ hat ein jüngst erschiener Song der Rolling Stones ein Video spendiert bekommen. Er stammt aus den Sessions zu Tattoo You (1981) und wird als einer von neun bisher unveröffentlichten Nummern auf der anstehenden Neuauflage zu finden sein.

Die Edition zum vierzigsten Jubiläum des 16. Studioalbums der Stones wird am 22. Oktober erscheinen. ›Living In The Heart Of Love‹ war bereits Ende August als erster Vorgeschmack auf das Bonusmaterial veröffentlicht worden. Das nun veröffentlichte Musikvideo wurde in Paris gedreht und zeigt die beiden Schauspielerinnen Marguerite Thiam und Nailia Harzoune. Dazwischen hat Regisseur Charles Mehling Szenen der Stones aus den frühen Achtzigern geschnitten.

Es ist die erste Neuigkeit nach dem Tod von Schlagzeuger Charlie Watts, der seit 1963 am Schlagzeug der Rock-Ikonen saß und am 24. August verstarb. Der Clip ist ihm gewidmet und endet mit den Worten »Charlie is my darling« über der Pariser Skyline.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT