Foreigner
Live-Reunion zum Jubiläum

Bei ihrer gestrigen Show in Wantagh im Rahmen ihrer 40th Anniversary Tour traten Foreigner erstmals seit 1980 mit vier Originalmitgliedern auf.

Für die drei Zugaben ›Long, Long Way From Home‹, ›I Want To Know What Love Is‹ und ›Hot Blooded‹ bat Gitarrist Mick Jones, der einzig verbliebene Originalmusiker der Band, die Gründungsmitglieder Lou Gramm (Gesang), Al Greenwood (Keyboards) und Ian McDonald (Gitarre) auf die Bühne. Greenwood und McDonald hatten die Band 1980 verlassen, Lou Gramm im Jahr 2003.

Nicht mit von der Partie bei dem Konzert war Drummer Dennis Elliott, Bassist Ed Gagliardi starb 2014. Begleitet werden Foreigner auf ihrer Jubiläumstournee von Cheap Trick und Jason Bonham’s Led Zeppelin Experience.