Gun
›Favourite Pleasures‹

Gun legen am 15. September ihr neues Album Favourite Pleasures vor. Als erste Single hat das schottische Hardrock-Quintett nun den Titelsong veröffentlicht.

»Der Name ist von einem Freund inspiriert worden, der total auf S&M-Praktiken stand«, sagt ihr Sänger und ehemaliger Bassist Dante Gizzi über das Lied. »Es war eine Seite von ihm, die nicht viele Leute kannten. Er arbeitete auf Tour für uns und verballerte üblicherweise seinen Wochenlohn an nur einem Tag für Nutten und Sex-Shows, wenn wir in Städten wie Amsterdam und Hamburg spielten.«

Im Vergleich zu ihrem letzten, eher im Power-Pop beheimateten Werk Frantic (2015) soll Favourite Pleasures wieder etwas forscher zu Werke gehen, fügt der Frontmann hinzu.

»Wir wollten zu unseren rockigeren Wurzeln zurückkehren, und ich glaube, das ist uns gelungen. Gun werden immer tonnenweise Melodien in ihren Songs haben, aber wir sind nun wieder etwas härter unterwegs, auch dank unseres neuen Gitarristen Tommy Gentry. Die neue Scheibe kann mit Swagger und Taking On The World mithalten«, zieht Gizzi den Vergleich zu ihren noch stark im groovigen Hardrock angesiedelten Frühwerken.