Arc Of Life

Zweites Album "Don't Look Down" angekündigt

Der Yes-Ableger Arc Of Life hat für den 18. November seine zweite Platte Don't Look Down angekündigt. Die erste Single ›All Things Considered‹ kann hier begutachtet werden.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Eric Nielsen

Alle Mitglieder sind auf die ein oder andere Art mit der Progressive-Rock-Institution verbandelt: Sänger Jon Davison, Bassist Billy Sherwood und Schlagzeuger Jay Schellen sind Mitglieder der aktuellen (Tour-)Besetzung, während Gitarrist Jimmy Haun (Air Supply, Circa) auf dem Album Union (1991) zu hören war.

Vervollständigt werden Arc Of Life von Keyboarder Dave Kerzner (In Continuum, Sound Of Contact): Dieser kollaborierte in der Vergangenheit unter anderem mit Jon Anderson für eine Liveversion von ›Long Distance Turnaround‹ (von Fragile, 1971) auf der US-Musikmesse NAMM im Jahr 2005.

Erst im Februar 2021 hatte die Formation ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlicht. Ihr Ziel sei es »getreu der Progressive Rock-Philosophie kreative, anspruchsvolle und ohrenschmeichelnde Musik zu machen, die Grenzen sprengt«, so die Band selbst.



Die Titelliste von Don't Look Down:

1.  Real Time World
2.  Don't Look Down
3.  All Things Considered
4.  Colors Come Alive
5.  Let Live
6.  Arc Of Life


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 90 (05/2022) ab heute im Handel!