Autograph

Neue Autogramme

Autograph arbeiten an einem neuen Album. Das achte Studio-Werk der kalifornischen Hardrocker ist das erste ohne Gitarrist Steve Lynch, der die Band 2019 verlassen hat.

Seither nimmt Jimi Bell (House Of Lords) seine Position ein. Autograph veröffentlichten von 1983 bis zu ihrer zwischenzeitlichen Auflösung drei Alben. Nach wechselhaften 13 Jahren, in denen unter anderem Sänger Steve Plunkett mit einer komplett neuen Besetzung zwei Platten unter dem Bandnamen veröffentlichte, fanden sich 2013 drei der fünf Originalmitglieder wieder zusammen — nur Sänger Plunkett und Keyboarder Steven Isham blieben der Neugründung fern.

Neun Jahre und die beiden Studio-Alben Louder (2016) und Get Off Your Ass (2017) später führt nun Bassist Randy Rand als letztes Gründungsmitglied die Truppe an.

 

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!