Bob Dylan

Philosophie und Musik in neuer Essay-Sammlung

Bob Dylan wird im November ein neues Buch veröffentlichen. The Philosophy Of Modern Song seziert unter anderem den Kompositionsstil von Elvis Costello, Hank Williams und Nina Simone.

Für den Nachfolger seiner Memoiren Chronicles: Volume I (2004) schrieb der legendäre Singer/Songwriter seit 2010 sechzig Essays. »Darin erklär Dylan die ‚Falle der einfachen Rhythmen’, wie ein einzelne Silbe einen Song schmälern kann und wie Bluegrass mit dem Heavy Metal verwandt ist«, so der Pressetext.

Ein reines Analysewerk soll The Philosophy Of Modern Song indes nicht werden: » Auch wenn es vordergründig von Musik handelt, sind die Texte vielmehr Reflektionen auf das menschliche Befinden.«

Neben den Schriften wird der Schmöker rund 150 Fotos enthalten sowie eine »Serie von traumgleichen Riffs, die zusammengenommen einem epischen Gedicht ähneln, welches den transzendentalen Charakter des Werkes unterstreicht«, wie der Verlag schreibt.  Die englische Version erscheint am 8. November, eine deutsche Übersetzung wurde noch nicht angekündigt.

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!