Buddy Guy

Neue Single mit Mavis Staples

Am 30. September veröffentlicht Buddy Guy seine neue Platte The Blues Don’t Lie. Als Vorgeschmack hat der Blueser in ›We Go Back‹ eine Single vorgestellt: Entstanden ist sie mit Hilfe von Sängerin Mavis Staples.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Paul Natkin / Sony Music

In der Nummer reflektieren die beiden Granden der US-Musik die Vergangenheit, etwa die Ermordung von Martin Luther King Jr. im April 1968.

The Blues Don’t Lie wurde erneut von Guys langjährigem Mitstreiter Tom Hambridge produziert und erscheint 65 Jahre nachdem der singende Gitarrist von Baton Rouge im US-Bundesstaat Louisiana nach Chicago zog. Das mittlerweile 34. Studioalbum des 86-Jährigen folgt auf The Blues Is Alive And Well (2018). Neben Staples sind auf der Platte unter anderem Elvis Costello, James Taylor und Jason Isbell als Gäste zu hören.

Letzterer ist sowohl an der Gitarre als auch als Sänger im ›Gunsmoke Blues‹ zu hören, der Mitte August als erste Auskopplung aus The Blues Don’t Lie veröffentlicht worden war.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 90 (05/2022) ab heute im Handel!