The Commoners

Neue Single ›Too Much‹

The Commoners haben in ›Too Much‹ einen neuen Song inklusive Video vorgestellt, den es hier zu sehen gibt. Die Nummer stammt von Find A Better Way, dem anstehenden Album der kanadischen Roots- und Southern-Rocker.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Livy White

›Too Much‹ ist die zweite Auskopplung aus Find A Way, das am 4. November erscheinen wird. Die Scheibe ist der Nachfolger des Debüts No Stranger (2016). Beide Platten produzierte Ross Hayes Citrullo, der Gitarrist der Truppe aus Toronto.

»Die Vision war von Anfang an, alten und neuen Südstaaten-Rock auf eine Art und Weise miteinander zu verbinden, die unseren kanadischen Wurzeln gerecht wird«, erklärt Citrullo den Ansatz seiner Band und fügt selbstbewusst an: »Indem wir die Soul- und Rockelemente der Black Crowes und die Südstaaten-Bluesrock-Untertöne der Allman Brothers mit einem Produktionsstil verbunden haben, der an Blackberry Smoke und Rival Sons erinnert, haben wir einen authentischen Sound entwickelt, der sich klanglich mit einigen unserer Lieblingsplatten aus all dieser Genres vergleichen lässt.«

Die Band der Robinson-Brüder ist auch für den zuweilen Gitarre spielenden Sänger Chris Medhurst von prägender Bedeutung für den Commoners-Sound: »Die Black Crowes sind ein wichtiger Einfluss für uns, aber auch Derek Trucks, Marcus King, Led Zeppelin und die Allman Brothers. Diese Bands prägen uns, während wir danach streben, unsere eigene Musik und unseren eigenen Sound zu kreieren.«



Neben Citrullo und Medhurst vervollständigen Bassist Ben Spiller und Schlagzeuger Adam Cannon die Kernband. Als Unterstützung, etwa in ›Too Much‹, sind außerdem Tastenmann Miles Evans-Branagh und die Backroundsängerinnen Tash Lorayne, Shezelle Weekes (beide sind auch bei The Arkells aktiv) sowie Chantal Williams auf Veröffentlichungen und Livekonzerten zu hören.  

Um die Veröffentlichung von Find A Better Way herum plant das Kollektiv im Oktober und November eine Tour durch Europa. In Deutschland spielen sie unter anderem in Hamburg, Obergurig bei Bautzen und Krefeld.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 90 (05/2022) ab heute im Handel!