Crobot

Motherbrain

Mascot
VÖ: 2019

Immer besser

Auf ihren ersten drei Alben hat man diesem Trio aus Pottsville, Pennsylvania, dabei zuhören können, wie es musikalisch immer weiter über sich hinauswächst. Motherbrain dokumentiert eine weitere Steigerung. An ihrer grundsätzlichen Linie, Siebziger-Hardrock mit Stoner-Sperenzchen und der Sorte wuchtig-groovigem Heavy Rock der Neuzeit zu verbinden, wie ihn die viel zu kurzlebigen Audioslave und zeitweise auch Shinedown im Schlaf beherrschten, haben Crobot gottlob nichts verändert. Neu hingegen ist ihre Fähigkeit, mit ihren Songs regelrecht zu überrollen, was keinesfalls nur an der gewaltigen Produktion liegt, die sie ihren sehr effektiven Liedern geschenkt haben. ›Low Life‹ etwa ist ein besonders gelungener Beleg dafür, dass Crobot auch die Disziplin der Hooklines beherrschen. Dass sich in ihren Sound dann und wann auch Nuancen neuerer Alice In Chains zuschalten (›Drown‹), denen Crobot das allzu Schwermütige entziehen, macht Motherbrain noch besser.

(8/10)

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!