Def Leppard

Zweiter "Diamond Star Halos"-Track veröffentlicht

Def Leppard haben in ›Take What You Want‹ eine weitere Nummer aus ihrem kommenden Album Diamond Star Halos ausgekoppelt. Eine ausführliche Rezension der am 27. Mai erscheinenden Platte gibt es im aktuellen ROCKS Nr. 88 (03/2022).

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Anton Corbijn

Mitte März hatten die Hardrocker zunächst eine Webseite mit Countdown und kryptischen Botschaften eingerichtet. Nach Ablauf der Uhr kündigten sie nicht nur ihr erstes Album seit 2015 an, sondern stellten zeitgleich in ›Kick‹ einen Song daraus vor.

Die insgesamt 15 Songs auf Diamond Star Halos entstand in den vergangenen zwei Jahren und über drei Länder verteilt. Während Sänger Joe Elliot in Irland aufnahm, arbeitete Bassist Rick Savage in England und die Gitarristen Phil Collen, Vivian Campbell und Schlagzeuger Rick Allen in den USA.



Das seit dem Tod von Gitarrist Steve Clark und dem Einstieg von Campbell 1992 personell unveränderte Quintett begrüßt außerdem zwei Gäste auf ihrem insgesamt zwölften Langspieler: Country- und Bluegrass-Sängerin Alison Krauss, die in der Vergangenheit unter anderem mit Led Zeppelin-Sänger Robert Plant gemeinsame Alben aufnahm, ist ebenso auf zwei Songs zu hören wie der frühere David Bowie-Pianist Mike Garson.

Eine Story zur Frühgeschichte der Band aus Sheffield sowie eine ausführliche Rezension zu Diamond Star Halos findet sich im aktuellen ROCKS Nr. 88 (03/2022).



Trackliste Diamond Star Halos:

01. Take What You Want
02. Kick
03. Fire It Up
04. This Guitar (feat. Alison Krauss)
05. Sos Emergency
06. Liquid Dust
07. U Rok Mi
08. Goodbye For Good This Time (feat. Mike Garson)
09. All We Need
10. Open Your Eyes
11. Gimme A Kiss
12. Angels (Can't Help You Now) (feat. Mike Garson)
13. Lifeless (feat. Alison Krauss)
14. Unbreakable
15. From Here To Eternity

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!