Europe

Arbeitsreiches 2023

Europe haben für das kommende Jahr einiges geplant: Neben den Aufnahmen für ein neues Album planen die schwedischen Hardrocker eine Doku, ein umfangreiches Boxset und Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum ihres selbstbetitelten Debüts.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Brian Cannon

In einem Interview kündigte Sänger Joey Tempest all diese Projekte an. Die Dokumentation soll sich mit der Karriere der 1979 als Force gegründeten Band beschäftigen. Dazu soll es eine Box geben, die »hoffentlich« ihre komplette Diskografie beinhalten soll. Beides soll im Herbst 2023 erscheinen.

»Auf jeden Fall werden wir aber eine Tour zum vierzigsten Jubiläum von Europe spielen. Wir möchten aber nicht zu viel ohne neue Musik mit den anderen Rundreisen in Konkurrenz treten, deshalb wird es noch im Laufe des Jahres ein oder zwei Singles geben, dem dann 2024 das Album folgen wird. Zumindest ist das aktuell unsere Idee«, so der Frontmann, der nächsten August seinen sechzigsten Geburtstag feiert, im Gespräch mit dem Podcast Behind The Vinyl.

Angesprochen darauf, ob die geplante Gesamtausgabe auch bisher unveröffentlichtes Material enthalten wird, zeigte sich der Mann mit dem bürgerlichen Namen Rolf Larsson verhalten. »Ganz genau kann ich das noch nicht sagen, weil wir noch recht weit am Anfang stehen, aber mit Europe haben wir nie viel Ausschuss gehabt. Natürlich können wir Livematerial hinzufügen, aber an zusätzlichem Studiomaterial gibt es nicht viel. Wir sind meistens mit den Songs ins Studio gegangen, die dann auch auf der Platte gelandet sind.«

Bereits im Juli hatte Gitarrist John Norum verlauten lassen, dass die Band an einem Nachfolger für Walk The Earth (2017) arbeite. Seit ihrer Wiedervereinigung im Jahr 2003 haben Europe sechs Studioplatten veröffentlicht. Abgesehen von der inaktiven Zeit zwischen 1991 und 2003 haben die Skandinavier nie länger als drei Jahre auf eine neue Scheibe warten lassen ― eine Zeitspanne, die sie heuer bereits gerissen haben.

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!