Iron Maiden

Future Past Tournee 2023

Iron Maiden werden ihre The Future Past-Tournee im kommenden Jahr auch in deutsche Konzerthallen bringen. In den Fokus rückt das Album Somewhere In Time von 1986.

TEXT: DANIEL BÖHM

Zu erwarten sei ein gründliches Update der im zurückliegenden Sommer abgeschlossenen Legacy Of The Beast-Tour, erklärt Steve Harris. »Das Programm dieser letzten Tour hatten wir wenig aufgefrischt, indem wir die Show mit den ersten drei Nummern von Senjutsu vor einer japanischen Bühnenkulisse eröffnet haben«, so der Bassist. Senjutsu ist das aktuelle Studioalbum der Briten und erschien im September 2021.

»Da es nicht viel Sinn macht, das so nochmal für eine komplette Senjutsu-Albumtour zu wiederholen, haben wir über andere Optionen nachgedacht und uns entschieden, Somewhere In Time aufleben zu lassen. Wir haben im Laufe der Jahre so viele Anfragen von Fans bekommen, Songs von dieser Platte zu spielen — das werden wir nun tun. Und natürlich auch ein paar andere. Es wird auch besonders toll sein, endlich einige der epischeren Tracks von Senjutsu zu bringen! Wir haben lange auf diese Möglichkeit gewartet.«



Tickets für die untenstehenden Shows werden ab dem 26.10. 2022 im Vorverkauf zu bekommen sein.

Iron Maiden — The Future Past Tour 2023:

11.06.2023 — Leipzig — QUARTERBACK Immobilien ARENA
21.06.2023 — Hannover — ZAG-Arena
25.07.2023 — Dortmund — Westfalenhalle
29.07.2023 — Frankfurt — Festhalle
31.07.2023 — München — Olympiahalle

Mehr zu Somehere In Time gibt's hier: ► https://www.rocks-magazin.de/de/iron-maiden-somewhere-time-1986

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!