ROCKS

Jetzt neu: ROCKS Nr. 91 (06/2022)

Das neue ROCKS ist da! Mit Led Zeppelin (Titel-Special), AC/DC, Billy Idol, Rainbow, Avantasia, Alter Bridge, Devin Townsend, Badlands, Aerosmith, Triumph, Skid Row, Larkin Poe, The New Roses, Airbourne, Sweet, Threshold, Queensryche, Slaughter, Stryper, Toehider, Arena, Perfect Plan, Nicolas Greenwood, Ugly Kid Joe, Arc Of Life, The Dead Daisies uvm.

 


Hier geht's zum Inhalt von ROCKS Nr. 91 (06/2022):
https://shop.rocks-magazin.de/hefte/einzelhefte/209/rocks-magazin-91-06/2022-mit-cd-bundle?c=5


Bei all den Dingen, die um uns herum geschehen und uns alle beschäftigen, haben wir eines völlig aus dem Blick verloren: Vor 15 Jahren im Oktober erschien das erste ROCKS Magazin! Eine nicht nur musikalisch ereignisreiche Zeit haben wir miteinander erlebt, für die wir sehr dankbar sind. Ebenso für den Enthusiasmus, den ihr als Leser nun schon so lange mit uns teilt. Für Musik, die etwas ganz Besonderes ist — und für ein gedrucktes Heft. Ein ganz herzliches Danke für eure Treue!

Zumindest im Unterbewusstsein verankert war unser Jahrestag offenbar schon, als wir mit der Umsetzung der neuen Ausgabe begonnen haben. Denn auch diesmal sind bei einem Jubiläum Led Zeppelin das Titelthema. Die Musik dieser enormen Band hat die Welt verändert, genauso wie die Mythen und Legenden, die sie umranken. Die Anziehungskraft von beidem hat bis heute nicht nachgelassen — und klingt ungebrochen in nachfolgenden Generationen nach. Im zweiten Teil unsers Titelspecials beschäftigen wir uns mit dem Zeppelin-Vibe und stellen Bands und Platten mit selbigem vor.

Der erste Teil ist den Titanen selbst gewidmet. Der immense Erfolg von ›Whole Lotta Love‹ und ihrem zweiten Album hatte Begehrlichkeiten geweckt, die Led Zeppelin nicht zu erfüllen bereit waren. Zurückgezogen in der naturparadiesischen Idylle von Wales ließen sie sich zu einem von Folk- und Akustik-Instrumentarium durchzogenen Drittwerk inspirieren: Das wunderbare Led Zeppelin III polarisiert bis heute.

Das tut Ritchie Blackmore auch. Kaum eine Bandmetamorphose hat den Heavy Rock ähnlich gespalten wie die seiner Rainbow. Der Ehrgeiz des Gitarristen, den US-Markt zu erobern, erforderte neue Partner: Sänger Joe Lynn Turner ist einer davon.

Brian Johnson hat seine Autobiografie geschrieben. Lebendig, amüsant und überaus detailliert lässt der Sänger sein Leben und seinen Einstieg bei AC/DC Revue passieren. Der Rest ist Geschichte — und hätte beinahe ein tragisches Ende gefunden. Sein Comeback mit der Band und Power Up schildert unser exklusiver Vorabdruck.

Und auch die Lese- und Interviewstrecken mit Avantasia, Skid Row, Alter Bridge, Billy Idol, Larkin Poe, Triumph oder auch Devin Townsend sind lesenswert: Mit dem erbaulichen Lightwork schickt der kanadische Klangkünstler ein positives Statement in eine wenig positive Zeit.

Jede Menge guter Musik steckt in dieser Ausgabe — beim Entdecken wünschen wir viel Vergnügen!


Hier ROCKS Nr. 91 (06/2022) einsehen oder bestellen:
https://shop.rocks-magazin.de/hefte/einzelhefte/209/rocks-magazin-91-06/2022-mit-cd-bundle?c=5

 

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!