Metallica

Master Of Puppets: Deluxe-Edition

Nachdem Metallica bereits ihre ersten beiden Platten Kill ’Em All und Ride The Lightning im Box-Format neu aufgelegt haben, erfährt nun auch Master Of Puppets eine Deluxe-Behandlung.

Master Of Puppets (1986) ist ihr letztes Album mit dem noch im gleichen Jahr bei einem Tourbus-Unfall ums Leben gekommenen Bassisten Cliff Burton. Es gilt als eines der besten und einflussreichsten Heavy Metal-Alben aller Zeiten — 2002 wurde es sogar von der Dream Theater bei einem ihrer Konzerte in Gänze gespielt. 

Neben den Formaten Vinyl, CD und 3-CD-Expanded Edition erscheint Master Of Puppets auch als üppiges Deluxe Box Set, das unter anderem drei LPs, zehn CDs, zwei DVDs, ein 108-seitiges Hardcover-Buch mit unveröffentlichten Fotos sowie handgeschriebene Texte enthält.

»Einen Großteil der Musik auf Master Of Puppets haben wir aus einem sehr tiefen Ort herausgezogen«, sagt Gitarrist Kirk Hammett. »Alles ist so emotional und dramatisch, von der Musik über die Texte und die Gitarrensoli bis hin zu den Arrangements.«


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT