Michael Monroe

Keine Pause zum Geburtstag

Ein geschäftiges Jubiläumsjahr für Michael Monroe wirft seine Schatten voraus. 2022 plant der Finne mit dem bürgerlichen Namen Matti Fagerholm eine Tour, ein Album und einen Film.

Im kommenden Jahr wird der ehemalige Frontmann von Hanoi Rocks 60 Jahre alt und hat dafür bereits allerlei geplant: Mit seiner Band wird Monroe Alice Cooper auf dessen Europa-Tournee begleiten, und den Nachfolger seines 2019 erschienenen Studio-Albums One Man Army präsentieren, der gerade Form annimmt — und auch eine Film-Dokumentation über sein ereignisreiches Leben wird es geben. Außerdem ist mit einer Neuauflage des einzigen Albums von Demolition 23. zu rechnen, das 1994 von Little Steven produziert wurde: Ein großer Klassiker des harten Punkrock, der Monroes spätere Solo-Karriere maßgeblich formte.

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!