Nazz

Originalaufnahmen als Sonderedition

Als Produzent und Solokünstler erreichte Todd Rundgren Weltruhm. Lost Masters & Demos erlaubt ab dem 2. Dezember einen Einblick in sein frühes Wirken: Die Deluxe-Box versammelt die Aufnahmen zu Nazz Nazz (1969), dem Zweitwerk seiner frühen Band Nazz.

Die kurzlebige Truppe existierte nur rund zwei Jahre und agierte seinerzeit mit moderatem Erfolg, war aber einflussreich für den späteren Power Pop — und legten den Grundstein für Rundgrens überaus erfolgreiche Karriere: Nazz Nazz war seine erste Arbeit am Mischpult.

Ursprünglich sollte die Platte mit dem Arbeitstitel Fungo Bat eine Doppel-LP mit 26 Songs werden. Da aber sowohl Bassist Carson Van Osten als Rundgren vor der Veröffentlichung der Platte ausstiegen, erschien sie als einfache Platte. Weitere Aufnahmen aus den Sessions erschienen erst über ein Jahr nach dem Ende der Band in Form von Nazz III (1971).

Die nun erscheinende Deluxe-Edition enthält die Rohmixe aller Aufnahmen der Sessions, die 1968 in Los Angeles stattfanden. Sie entstammen der Dubplate des Albums. Außerdem sind eine Reihe an frühen Versionen und alternativen Mixen enthalten, die auf einem weiteren Azetat gefunden wurden. Lost Masters & Demos wird als 4LP- und 3CD-Konfiguration erscheinen.



Die Trackliste der Vinyl-Version von Lost Masters & Demos:

LP 1

Seite A
1. Forget All About It
2. Only One Winner
3. Magic Me
4. Gonna Cry Today
5. Meridian Leeward
6. Under The Ice

Seite B
1. Some People
2. Rain Rider
3. Resolution
4. Old Time Lovemaking
5. Featherbedding Lover
6. Take The Hand
7. How Can You Call That Beautiful

LP 2

Seite A
1. Loosen Up
2. Sing A Song
3. Good Lovin' Woman
4. Sing A Song Reprise
5. It's Not That Easy
6. Plenty Of Lovin'
7. Letters Don't Count
8. Kiddie Boy
9. Christopher Columbus

Seite B
1. Hang On Paul
2. Not Wrong Long
3. You Are My Window
4. A Beautiful Song

LP 3

Seite A
1. Get Outta Here Baby (early version of Rain Rider)
2. Gonna Cry Today (Alt Version – Dick Charles)
3. Hello It's Me (1st Mono Mix – Hit Factory)
4. I'm Gonna Cry Today (Alt. Version – Dick Charles)

Seite B
1. Kiddie Boy (Alt Version – Regent Sound)
2. Magic Me (Alt. Version – John Kurland)
3. Magic Me (Mono – Regent Studios)
4. Not Wrong Long (Alt. Mix – Regent Studios)

LP 4

Seite A
1. Old Time Lovemaking (Alt. Version – Dick Charles)
2. Open My Eyes (Alt. Version Stereo No Phasing)
3. Open My Eyes (Alt. Mix, No Vocals – Dick Charles)
4. Open My Eyes (Alt. Version No Phasing – Dick Charles)

Seite B
1. There Is Only One Winner (Alt. Version – Dick Charles)
2. Under The Ice (Alt. Version Mastertone)
3. Under The Ice (Stereo – Regent Studios)
4. Back Of Your Mind (Alt. Version – National Studios)
5. Hello It's Me (Alt. Version – John Kurland)


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!