Popa Chubby

The Fight Is On

Provogue
VÖ: 2010

Rebell auf Lebenszeit

Chamäleonartig schmückt sich Ted Horowitz alias Popa Chubby je nach Lust und Laune in verschiedenen Farben. Letztens punktete er sogar mit authentischem Country und Rockabilly. Diesmal zündet er ein schillerndes Feuerwerk mit allem, was das Rockerherz begehrt: schnörkellosen strammen Riffs in Hülle und Fülle, überraschend melodischen Soli und dem rastlosen Geist eines Rebellen auf Lebenszeit. ›Rock & Roll Is My Religion‹ oder noch mehr ›We Got Some Rocking To Do‹ haben das Zeug zu Genrehymnen — dem Hörer bleibt nichts anderes übrig, als zustimmend mitzurocken. Unter vielen spannenden Momenten ragen am meisten die Powerballade ›Locked In A Memory‹, der donnernde Titelsong, das autobiographische, an Lou Reed angelehnte ›NYC 1977 Til…‹ und das punkige ›Greedy For Gold‹ heraus. Abgerundet wird diese Spitzenscheibe durch eine furiose Live-Version von Motörheads ›Ace Of Spades‹.

Keine Wertung

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!