Quiet Riot

Neues vom alten Gerät

Quiet Riot haben einen musikalischen Archivfund veröffentlicht. Zu hören in ›I Can't Hold On‹ unter anderem die prägenden und mittlerweile verstorbenen Frühmitglieder Kevin DuBrow (Gesang) und Frankie Banali (Schlagzeug).

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Screenshot Musikvideo

Das Demo, auf dem die nun fertiggestellte Nummer basiert, stammt aus dem Jahr 2003. Darauf war neben DuBrow auch Gitarrist Alex Grossi zu hören, Banali spielte seine Spuren kurze Zeit später ein. Vervollständigt wurde der Track nun von Bassist Rudy Sarzo, der wie der Sänger und der Schlagzeuger auf den Alben Metal Health (1983) und Condition Critical (1984) zu hören war und seit letztem Jahr wieder zu den Hardrocker gehört.

Eine Demoaufnahme des Stücks hatte Grossi vor kurzem wiedergefunden: »Ich hatte das Stück vollkommen vergessen, bis ich es im letzten Sommer auf einem alten iPod wiedergefunden haben. Es ist wirklich etwas besonderes, das es ungefähr zwanzig Jahre später das Licht der Welt erblickt.«

Das Video zu dem Stück, dass auch auf der nun erschienen Neuauflage von Rehab (2006) zu finden ist, stammt vom Regina Banali — die Witwe des 2020 verstorbenen Frankie. Darin zu sehen sind diverse alte Fotos und Archivaufnahmen.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!