Red Hot Chili Peppers

Neue Single ›Black Summer‹

Die Red Hot Chili Peppers haben die Single ›Black Summer‹ veröffentlicht. Sie ist die erste neue Musik der Funk-Rocker seit dem Wiedereinstieg von Gitarrist John Frusciante und geht dem neuen Album Unlimited Love voraus.

Dieses ist das erste Studiowerk der Kalifornier in ihrer erfolgreichsten Besetzung – neben Gitarrist Frusciante gehören Sänger Anthony Kiedis, Bassist Flea und Schlagzeuger Chad Smith dazu – seit Stadium Arcadium (2006). Frusciante war im Dezember 2019 nach 1988 und 1998 zum dritten Mal zur Band gestoßen.

Ebenfalls wieder Teil des Entstehungsprozesses einer Red Hot Chili Peppers-Platte ist Rick Rubin, der bereits vom Durchbruch Blood Sugar Sex Magik (1991) bis einschließlich I'm With You (2011) alle Platten des Quartetts produzierte.



»Zum Start des Schreibprozesses spielten wir alte Songs von beispielsweise Johnny „Guitar“ Watson, den Kinks, den New York Dolls oder Richard Barnett. Nach und nach brachten wir unsere eigenen Ideen mit, und aus Jamsessions entstanden Songs«, beschreibt Frusciante den kreativen Prozess, der im zwölften Red Hot Chili Peppers-Album mündete.

Unlimited Love wird am 1. April erscheinen. Anschließend hat die Band eine Welttournee geplant, die im Juni auch in Deutschland Station machen soll: Am 5. Juli im Kölner Rhein-Energie-Stadion sowie genau eine Woche darauf im Hamburger Volksparkstadion.


Die Titelliste von Unlimited Love:

01. Black Summer
02. Here Ever After
03. Aquatic Mouth Dance
04. Not The One
05. Poster Child
06. The Great Apes
07. It's Only Natural
08. She's A Lover
09. These Are The Ways
10. Whatchu Thinkin'
11. Bastards Of Light
12. White Braids & Pillow Chair
13. One Way Traffic
14. Veronica
15. Let 'Em Cry
16. The Heavy Wing
17. Tangelo

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!