Red Hot Chili Peppers

Zweites Doppelalbum im Jahr 2022

Nur sechs Monate nach Unlimited Love legen die Red Hot Chili Peppers ein weiteres Studiowerk vor: Am 14. Oktober veröffentlichen die Funk-Rocker das Doppelalbum Return Of The Dream Canteen.

Die Songs des anstehenden Albums sind in den gleichen Sessions entstanden wie schon Unlimited Love. Der 2019 zurückgekehrte Gitarrist John Frusciante hatte seinerzeit verraten, dass die Kalifornier in den Sessions mit Produzent Rick Rubin insgesamt 48 Songs aufgenommen haben.

»Wir hatten keinen Grund, mit dem schreiben und rocken aufzuhören. Es fühlte sich wie ein Traum an«, erklärt die Band in einem Statement die Flut an neuer Musik. »Als wir fertig waren, hatte unsere launische Liebe füreinander und die Magie der Musik uns mit mehr Songs beschenkt, als das wir wussten, was wir damit tun sollten. Unsere Lösung: Zwei Doppelalben direkt hintereinander, die beide gleich wichtig sind.«



Unlimited Love war nach sechsjähriger Wartezeit das erste Album der Band um Sänger Anthony Kiedis seit The Gateway (2016). Es erreichte Platz 1 der deutschen und amerikanischen Albumcharts — in ihrem Heimatland war es die erste Spitzenposition seit Stadium Arcadium (2006), der letzten Platte vor dem zwischenzeitlichen Ausstieg Frusciantes.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!