Revolution Saints

Runderneuert ins neue Jahr

Die Revolution Saints werden im kommenden Jahr ein neues Album veröffentlichen. Seine neuen Mitstreiter stellt Bandkopf Deen Castronovo mit der nun veröffentlichten Single ›Eagle Flight‹ vor.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: PR/Frontiers Music

Auf den drei Alben seit der Bandgründung 2015 vervollständigten Gitarrist Doug Aldrich (Whitesnake, Dio, The Dead Daisies) und der singende Bassist Jack Blades (Night Ranger, Damn Yankees) die namhaft besetzte Melodic-Rock-Truppe.

Für die neue Inkarnation hat der singende Schlagzeuger Deen Castronovo ähnlich prominente Unterstützung gefunden: An seiner Seite musizieren fortan Whitesnake-Gitarrist Joel Hoekstra und Bassist Jeff Pilson (Dokken, Foreigner).

Als Produzent, Songwriter und Session-Mitglied weiterhin gesetzt ist Alessandro Del Vecchio, Hausproduzent der Plattenfirma Frontiers Music. Über das italienische Label wird auch das neue Album erscheinen, das für die erste Jahreshälfte 2023 angedacht ist. Einen Titel verriet das Trio noch nicht.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!