Skid Row

Rise Of The Damnation Army — United World Rebellion: Chapter Two

UDR
VÖ: 2014

Rotz und Schnodder

Fünf brandneue Eigenkompositionen sowie zwei Coverversionen sorgen auf dem zweiten Teil der EP-Trilogie United World Rebellion für guten Mehrwert — Stücke wie ›We Are The Damned‹, ›Give It The Gun‹ und insbesondere ›Damnation Army‹ besitzen genau die Sorte Rotz und Angriffslust, die man von den Energiebündeln Skid Row erwartet. Während Johnny Solinger den Powersongs ziemlich erfolgreich seinen Stempel aufzudrücken versteht, transportiert er bei der ans Herz gehenden Nummer ›Catch Your Fall‹ aber nicht genug Gefühl. Dafür meistert er die Interpretation von Queens ›Killer Queen‹ überraschend gut, während das Aerosmith-Original von ›Rats In The Cellar‹ erwartungsgemäß die Nase ganz weit vorn behält. Unterm Strich deutlich mehr Licht als Schatten: Skid Row lassen ihren alten Sänger Sebastian Bach immer älter aussehen.

(7/10)

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!