Alice Cooper

Kane Roberts ersetzt Nita Strauss

Kane Roberts ist der neue Livegitarrist von Alice Cooper. Bereits in den Achtzigern besetzte er diesen Posten und ist unter anderem auf Trash (1989) zu hören.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: André Wilms / Mike Goedecke

Über seine Social-Media-Kanäle verkündete Cooper die zweite Amtszeit des muskelbepackten Musikers, der seinerzeit auf den Alben Constrictor (1986), Raise Your Fist And Yell (1987) und Trash (1989) zu hören war.

»Ich freue mich sehr darauf, Kane Roberts für unsere Shows im September und Oktober wieder begrüßen zu dürfen. Wir waren all die Jahre gut befreundet und er ist immer einer meiner Lieblingsgitarristen gewesen. Er bringt noch mehr Muskeln auf die Detroit Muscle Tour!«



Auf der anstehenden US-Rundreise besteht Coopers Liveband damit aus Roberts, Ryan Roxie und Tommy Hendriksen an den Gitarren sowie Bassist Chuck Garric und Schlagzeuger Glen Sobel.

Der mittlerweile Sechzigjährige folgt auf Nita Strauss, die nach acht gemeinsamen Jahren am vergangenen Montag ihren Abgang verkündet hatte. Einen Grund nannte die 35-Jährige nicht, betonte aber: »Ich bin nicht schwanger! Es gibt auch kein Drama und mein Tourkalender ist in diesem Jahr weiterhin gut gefüllt. In diesem Moment bin ich auf dem Flug zu einem neuen Abenteuer und ich werde schneller wieder auf der Bühne stehen, als ihr vielleicht denkt.«



Abschließend bedankte sie sich bei Alice Cooper, seiner Frau und seinem Manager sowie der Band und seiner Crew. Gerüchten zu Folge soll sich Strauss der Liveband der Schauspielerin und Musikerin Demi Lovato angeschlossen haben.

Neben den Tourtätigkeiten soll noch in diesem Jahr ein neues Album des Hardrock-Urgesteins herauskommen, wie er im Februar bestätigte. Außerdem lief seinerzeit bereits die Komposition für die übernächste Scheibe.

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!