Black Star Riders

Neues Album und erster Vorgeschmack

Die Thin Lizzy-Nachfolger Black Star Riders um Gitarrist Scott Gorham und Frontmann Ricky Warwick legen im September ihr inzwischen viertes Album Another State Of Grace vor.

TEXT: SEBASTIAN KUHLMANN |FOTO: Nuclear Blast

Die Aufnahmen fanden im Februar in Kalifornien mit Produzent Jay Ruston (Anthrax, Uriah Heep) statt. Erstmals im Studio dabei waren der 2017 eingestiegene Drummer Chad Szeliga und der Anfang 2019 als Ersatz für Damon Johnson hinzugestoßene Gitarrist Christian Martucci (Stone Sour). »Meiner Meinung nach ist es unsere bislang beste Platte geworden. Christian und Chad haben eine fantastische Energie dazu beigesteuert«, findet Ricky Warwick.

Wer die erste Single begutachten möchte, kann dies hier tun:


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!