Guns N' Roses

Jubiläums-Illusionen

Guns N' Roses werden im kommenden Jahr die beiden Use Your Illusion-Alben in Deluxe-Varianten neu auflegen. Als Bonusmaterial sollen unter anderem Livemitschnitte aus den frühen Neunzigern enthalten sein.

Eigentlich sollte die Neuauflage bereits in diesem Jahr erscheinen ― passend zum dreißigsten Jubiläum der ursprünglich am 17. September 1991 erschienen Platten. »Wegen der Pandemie wurde die Veröffentlichung verschoben. Sie wird aber definitiv kommen, vorraussichtlich im kommenden Sommer«, kommentiert Gitarrist Slash die anstehende Edition.

»Es wird cooler Live-Kram enthalten sein: Eine Show aus dem Ritz in New York, die wir in den frühen Neunzigern gespielt haben und einen Auftritt in Las Vegas. Bei dieser Show habe ich meine Ex-Frau kennengelernt.«



Der Zylinder-Träger bezieht sich dabei wahrscheinlich einerseits auf ein Konzert am 16. Mai 1991 in New York, bei dem sich Sänger Axl Rose während der Nummer ›You Could Be Mine‹ den Fuß brach. Der zweite Gig ist wohl jener am 25. Januar 1992 im Thomas & Mack Center in Las Vegas, wo er Perla Ferrar kennenlernte, mit der er von 2001 bis 2014 verheiratet war.

Zuletzt hatten Guns N' Roses die beiden Singles ›Absurd‹ und ›Hard Skool‹ veröffentlicht. Mit Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators bringt der 56-jährige Gitarrist am 11. Februar das Album 4 heraus.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!