Hundred Seventy Split

Live Woodstock '69

Corner House
VÖ: 2019

Mehr als Nostalgie

Die Klassiker von Ten Years After, die vor fünfzig Jahren in Woodstock auf der Setliste standen, bekommen hier eine Frischzellenkur. Die Werktreue liegt dagegen im Gefühl und im Arrangement der Songs. ›Love Like A Man‹ mit seinem monolithischen Riff klingt der Originalband noch am nächsten, während ›Fifty Thousand Miles Beneath My Brain‹ die trippige Hippiemusik klar konturiert ins 21. Jahrhundert katapultiert.

Das liegt auch an Joe Goochs wohlstrukturierter Gitarrenarbeit, die mit kontrollierter Ekstase gut beschrieben ist. Was gut mit Damon Sawyers Drumming zusammengeht, der deutlich geradliniger trommelt als weiland Ric Lee. Das kommt auch dem fast schon zu Tode genudelten Klassiker ›I’m Going Home‹ zugute. Leo Lyons, 75 Jahre alt und damals in Woodstock als einziger des Trios dabei, ist immer noch der stets auf Hochtouren laufende Motor, der genauso viele Töne spielt, wie das Bassisten eben in den Sixties taten.

Keine Wertung

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 88 (03/2022) ab heute im Handel!