Nuno Bettencourt

Zwei Projekt-Alben in Arbeit

Während das neue Extreme-Album weiter auf sich warten lässt, werkelt Nuno Bettencourt derzeit auf zwei weiteren Baustellen parallel: Ein Solo-Flug des Gitarristen soll in diesem Jahr ebenso erscheinen wie der Einstand eines neuen Bandprojektes.

Mit der Ankündigung startet der Portugiese auch einen Suchaufruf für potenzielle Bandmitglieder: Für das bereits aufgenommene Album fahndet er weltweit nach einem Frontmann, einem Bassisten und einem Schlagzeuger, die dazu auch zu Chorgesängen in der Lage sind.

Per E-Mail sollen sich Kandidaten mit einem Videomitschnitt bei ihm bewerben.

Zum anstehenden Soloalbum schreibt der 55-Jährige: »Es wird ein echter Alleingang und mit einer völlig neuen klanglichen Ausrichtung. In gewisser Weise ist es ein Schizophonic Teil 2Schizophonic erschien 1997 unter dem Banner NUNO und ist sein bis dato einziges Soloalbum. Wann genau die beiden Platten erscheinen werden ließ der Gitarrist ebenso offen wie mögliche Titel.

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!