Eddie Money

Brand New Day

Money Music
VÖ: 2020

Der letzte Streich des „Money-Man“

Die Veröffentlichung seines zwölften und letzten Studio-Albums erlebte der amerikanische Sänger nicht mehr. Bis zuletzt hatte Edward Joseph Mahoney, der am 13. September 2019 im Alter von 70 Jahren an einer Krebserkrankung verstarb, an neuer Musik gearbeitet und sich auch von mehreren gesundheitlichen Rückschlägen nicht entmutigen lassen. Am Ende wusste er wohl, dass Brand New Day sein Vermächtnis werden würde. Derzeit ist lediglich die Hälfte des angekündigten Songmaterials auf digitalem Weg als Download zu bekommen. Die aber hat es in sich: Up-Tempo-Rocker wie ›The Way That We Roll‹ oder sonnige AOR-Hymnen wie ›California Dream‹ verbindet man gemeinhin mit dem geborenen Entertainer, der sich mit Hits wie ›Two Tickets To Paradise‹, ›Shakin’‹ oder ›Take Me Home Tonight‹ unsterblich gemacht hat. Seine Stimme hat nichts an Kraft und Ausdruck verloren und berührt auch auf Brand New Day. Bleibt zu hoffen, dass eine CD-Version mit den übrigen Liedern nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt.

Keine Wertung
TEXT: MARKUS BARO

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 99 (02/2024).