Vandenberg

"Sin" erscheint im August

Vandenberg haben für den 25. August ihr neues Album angekündigt — es ist das erste mit ihrem neuen Sänger Mats Levén. Die Titelnummer von Sin gibt es bereits jetzt zu hören.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: HP van Velthoven

Statt Ronnie Romero, der das Comeback-Album 2020 (2020) einsang, wird auf Sin Mats Levén zu hören sein. Der Schwede stand in der Vergangenheit unter anderem Swedish Erotica, Treat und Candlemass vor und trat im Oktober 2021 der Band um den vormaligen Whitesnake-Gitarristen Adrian Vandenberg bei. Als Rhythmusgruppe fungieren erneut Bassist Randy van der Elsen (Tank) und Drummer Koen Herfst (Bobby Kimball, Epica).

Über die rund siebenminütige Single sagt der mittlerweile 69-jährige Niederländer: »Sünde. Dieses kleine Wort hat eine sehr eindrückliche Bedeutung. Alles zwischen einer Flunkerei und einem Mord ist darin zusammengefasst, deshalb verdient es einen kraftvollen, epischen Song.«

Es ist die zweite Auskopplung aus dem nunmehr fünften Album der Hardrocker: Vor rund zwei Monaten hatte die Band bereits die Nummer ›House On Fire‹ vorgestellt, die auch auf der aktuellen ROCKS-CD zu hören ist. Nun kam mit der namensgebenden Nummer auch die Albumankündigung hinzu.



Die Titelliste von Sin:

01. Thunder And Lightning
02. House On Fire
03. Sin
04. Light It Up
05. Walking On Water
06. Burning Skies
07. Hit The Ground Running
08. Baby You’ve Changed
09. Out Of The Shadows


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 99 (02/2024).