The New Roses

Without A Trace

Last Bullett
VÖ: 2013

Rock'n'Roll-Dauerwurst

Erschöpft knallte sich Jonny auf den Barhocker seiner rustikalen Kellerbar. Lächelnd glitt sein Blick über vergilbte Konzertposter von Lynyrd Skynyrd, Georgia Satellites und noch ein paar härteren Burschen. Das waren noch Zeiten… Ohne Erwartungen öffnete er das Päckchen, das ihm sein Kumpel zugesteckt hatte, verschwörerisch raunend: »Hör dir das mal an, Alter. Einer von denen war sogar bei der Popakademie. Aber du glaubst es nicht: Die können's«. Jonny schob die CD in den Player, und eine feiste Gitarre, wohlgenährte Drums und ein Sänger, der morgens sicher mit Whisky gurgelte, brüllten ihn an.

Fasziniert blickte er auf die Spitzen seiner Cowboystiefel. Sie wippten. Beim zweiten, erdenschweren Blues-Hardrock-Track ›Whiskey Nightmare‹ dachte er bereits darüber nach, sich einen ebensolchen bereiten zu wollen. Bei ›Still Got My Rock'n'Roll‹ brüllte er schon mit. Ja, verdammt, das hatte er tausendmal gehört, aber es war doch wahr! Man hörte einfach noch den post-juvenilen Überdruck, philosophierte er. Oder einfacher: Da musste wohl einfach was raus. Gut, den Preis für originelles Songwriting würden sie nicht gewinnen. Aber, da: „Has anybody seen my mind“ ertönte in dieser Ultrafettballade. Das fragte sich Jonny langsam auch. Und noch was: Ob wohl diese Band mal in der Live-Kaschemme seines Vertrauens vorbei käme? Denn da wäre sie wahrscheinlich am besten. Prost!

(7.5/10)

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 99 (02/2024).