Accept

"Humanoid"-Titelsong veröffentlicht

Accept haben den Titelsong ihres neuen Albums Humanoid ausgekoppelt. Das Video zu der Nummer gibt es hier zu sehen.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Christoph Vohler

Das namensgebende Stück gibt den thematischen Leitfaden des nunmehr 17. Studiowerkes der 1976 in Solingen gründeten Metaller: Künstliche Intelligenz und die Abhängigkeit des Menschen von der Technologie sowie der Angst vor dem Verlust der Individualität.

»Der Song spielt mit dem omnipräsenten Thema KI«, so die Band über die erste Single. »Die digitale Revolution hat enorme Auswirkungen, wahrscheinlich größer als alles, was die Menschheit jemals gesehen hat. Die industrielle Revolution war gewaltig, aber das hier könnte noch größer sein und wir stehen erst am Anfang.«



Ein Konzept-Album ist die erneut von Andy Sneap produzierte Platte jedoch nicht, wie die Formation betont. Accept bestehen seit dem Ausstieg von Bassist Peter Baltes im Jahr 2018 aus Sänger Mark Tornillo, den Gitarristen Wolf Hoffmann und Uwe Lulis sowie Bassist Martin Motnik und Schlagzeuger Christopher Williams.

Humanoid erscheint am 26. April, anschließend sind Accept zunächst in Südamerika unterwegs, bevor sie im Sommer auf diversen europäischen Festivals zu sehen sind. Am Oktober sind die dann in der alten Welt auf Hallentournee.



Die Titelliste von Humanoid:

01. Diving Into Sin
02. Humanoid
03. Frankenstein
04. Man Up
05. The Reckoning
06. Nobody Gets Out Alive
07. Ravages Of Time
08. Unbreakable
09. Mind Games
10. Straight Up Jack
11. Southside Of Hell

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 101 (04/2024).