Jon Anderson & The Band Geeks

Erstes Album mit den Band Geeks

Jon Anderson hat mit seiner Begleitformation The Band Geeks ein Album mit neuen Stücken aufgenommen. Einen ersten Eindruck von True gibt die Single ›Shine On‹, die hier zu hören ist.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Deborah Anderson

Seit letztem Jahr ist der 79-jährige Frontmann im Rahmen der Yes: Epics, Classics And More-Tour mit dem Kollektiv um Richie Castellano (Blue Öyster Cult) unterwegs. Ursprünglich gründete es sich als eine Gruppe von Musikerinnen und Musikern, die einen gemeinsamen Podcast aufnehmen wollten — später drehten sie in wechselnder Besetzung auch Videos für Youtube.

Nun kollaborieren sie mit Anderson auch auf einem Studiowerk: True enthält neun neue Nummern, darunter das über 16 Minuten lange ›Once Upon A Dream‹ »Die Songs greifen ebenso auf die klassischen Siebziger-Sounds von Yes zurück als auch auf jene von späteren Erfolgen wie 90125«, so das Presseschreiben zur Platte.



Das von Anderson und Castellano co-produzierte True erscheint am 23. August 2024. Aktuell und noch bis in den September sind Jon Anderson & The Band Geeks in den USA unterwegs. Europa-Termine sind bisher noch keine angekündigt worden, der Sänger will aber in diesem und im nächsten Jahr noch ausführlich mit der Platte touren.


 


Die Titelliste von True:

1. True Messenger
2. Shine On
3. Counties And Countries
4. Build Me An Ocean
5. Still A Friend
6. Make It Right
7. Realization Part Two
8. Once Upon A Dream
9. Thank God

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 101 (04/2024).