Judas Priest

Erste "Invincible Shield"-Single ›Panic Attack‹

Judas Priest haben ›Panic Attack‹ veröffentlicht. Die erste Single ihres kommenden Albums Invincible Shield gibt es hier zu hören.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: James Hodges Photography

Die ersten konkreten Details zu ihrem 19. Album hatten die Metal-Veteranen aus Birmingham am vergangenen Wochenende verraten: Vor ihrem Auftritt beim Power Trip Festival in Kalifornien hatten sie das Cover und das Veröffentlichungsdatum bekanntgegeben.

Laut Gitarrist Richie Faulkner ist der Nachfolger von Firepower (2018) »wendungsreicher« als sein Vorgänger — etwas, das der neuen Nummer definitiv anzuhören ist. »Ich habe mal das Wort progressiv genutzt, da ist mir das Internet aufs Dach gesteigen. Aber es ist in dem Sinne progressiv, dass wir uns nicht an das klassische Songschema Strophe-Refrain-Strophe-Refrain-Solo-Refrain-Ende halten. Es ist ein bisschen mehr Siebziger-Priest, aber keine Retro-Scheibe. Sie klingt definitiv wie Judas Priest im Jahr 2023.«

Produziert wurde Invincible Shield wieder von Andy Sneap, der auch als Live-Ersatzmann für den an Parkinson erkrankten Glenn Tipton bei den Engländern aktiv ist. Daneben besteht die Formation aus Sänger Rob Halford, Bassist Ian Hill und Schlagzeuger Scott Travis.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 101 (04/2024).